Smileys mit WhatsApp auf dem iPhone

Screenshot Emoji
WhatsApp Smileys mit Emoji

Vermisst du Smileys in deinen WhatsApp Nachrichten?

Screenshot Emoji
WhatsApp Smileys mit Emoji

Achtung: Momentan ist Emoji Free aus dem deutschen iTunes App-Store verschwunden. Sobald wir einen Weg kennen, aktualisieren wir diese Seite.
Oder du aktualisierst dein Smartphone auf iOS 5. Dort sind Smileys in der „Emoji“-Tastatur vorhanden.

In WhatsApp sind keine Smileys eingebaut. Wir zeigen dir, wie du trotzdem Smileys nutzen kannst. Auch, wenn dein iPhone ein Betriebssystem vor iOS 5 verwendet.Es gibt die super Alternative mit „Emoji Free“ im AppStore. Diese App ist sogar gratis! Emoji klinkt sich als zusätzliches Tastatur-Layout in das iPhone ein.

Die Zusatz-App Emoji ist kostenfrei. Du kannst sie ganz einfach installieren und Smileys in deinen WhatsApp Nachrichten nutzen. Außerdem funktionieren die Emoticons auch für SMS, E-Mail, Twitter und Facebook.

Die Smiley App downloaden und installieren

Mit wenigen Schritten installierst du Emoji:

  1. „Emoji Free“ im Apple AppStore installieren, Gratis!
    Hier ist der Link direkt zu iTunes
  2. Starte die Anwendung einmalig und befolge die Anleitung der App.
    Über das Telefonmenü aktivierst du die Emoji-Tastatur unter Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Internationale Tastatur.
  3. Starte dein iPhone neu (ausschalten, einschalten)
  4. Öffne WhatsApp: in der linken unteren Ecke siehst du nun eine Weltkugel neben der Tastatur. Tippe darauf und du kannst Smileys in WhatsApp nutzen. Viele Späße damit 🙂

Übrigens: Tippe ein weiteres Mal auf die Weltkugel und du bekommst wieder die gewohnte Tastatur.

Wofür nutzt du Smileys am liebsten? Wäre super, wenn du uns einen kurzen Kommentar schreibst.

Das Zauberwort heißt für alle iOS-Versionen Emoji. Emoji ist der Japanische Ausdruck für Smileys oder Emoticons, wie sie in SMS und auf Internet-Seiten verwendet werden. Wörtlich übersetzt bedeutet es „Bild“ (e) und „Buchstabe“ (moji).

Der Emoji-Zeichensatz wird oft als Ersatz für Emoticons verwendet. Eingeführt wurde Emoji von japanischen Netzbetreibern wie zum Beispiel NTT DoCoMo. Deshalb sind viele Zeichen auf die japanische Kultur zugeschnitten.

Über die japanische Technik breitete sich der Zeichensatz schnell auf der ganzen Welt aus. Heute sind Emoji-Zeichen für nahezu alle Handys verfügbar, wie dem iPhone oder Windows Phone 7.

Und die Smileys funktionieren bei Google Gmail und auch SMS-Anwendungen für Android Smartphones beherrschen Emoji.

1 Kommentar

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*