Sex statt Japan, Folge 67 – What’s up, Dad?

Obwohl Michael sich im Vorstellungsgespräch von Junior an der Reddington University vollkommen daneben benommen hat, möchte die Universität Junior als neuen Studenten begrüßen.

Darauf freuen sich Vanessa und Junior natürlich besonders. Endlich werden sie bald zusammenziehen und heiraten.

Von diesen Plänen sind Michael und Janet wenig überzeugt. Zwar soll er unbedingt nach Reddington, heiraten kommt aber nicht in Frage. Ein Alternativplan muss her.

Michael hat auch schon eine Idee, wie er die Hochzeit möglicherweise verhindern kann. Junior soll nach dem Schulabschluss nach Japan reisen, um seine geliebte Vanessa und die Hochzeitspläne zu vergessen.

Am Abend des College Abschlusses überreichen die Eltern ihrem Junior das Geschenk. Der ist völlig aus dem Häuschen, weil er nichts vom Treiben seiner Eltern ahnt.

Michael und Janet freuen sich ebenfalls, weil ihr Sohn von dem Geschenk scheinbar so begeistert ist.

Somit steht der Fernreise nach Japan nichts mehr im Wege. Doch dann macht Junior plötzliche einen Rückzieher und sagt alles ab.

Michael ist zunächst stinksauer, bis ihm Junior den Grund verrät. Seine Freundin Vanessa ist schwanger.

Mit diesem Cliffhanger endet die dritte Staffel von What’s up, Dad?. Wie es mit den Kyles, Vanessas und Juniors Baby weiter geht, erfährst du ab Folge 68.

Originaltitel: Graduation 2
Erstausstrahlung: 21. Mai 2003
Regie: Eric Laneuville
Drehbuch: Don Reo
Erstausstrahlung in Deutschland: 17. September 2005
Dritte Staffel, Folge 67
S03E27