Ein wenig zugelegt, Folge 116 – What’s up, Dad?

What's Up, Dad? Cover TV-Serie
What's Up, Dad? Cover TV-Serie

Michael und Janet misten zuhause die alten Klamotten von Michael aus. Dabei fällt dem Familienvater seine „Uh-wow-wow-Jeans“ in die Hände, die er schon viele Jahre nicht mehr getragen hatte.

Er möchte sie gleich anprobieren, hat hierbei aber ein paar Probleme. Nach 20 Minuten und einer Packung Butter ist der Familienvater noch immer nicht in der Jeans. Michael muss feststellen, dass er mit den Jahren ein paar Pfunde zugelegt.

Beim Shoppen trifft das Ehepaar auf ihren alten Schulfreund Darryl Scott. Der hat sich seit der Highschool kaum verändert und ist in bestechender Form. Janet kann nicht anders und fängt aufgrund der Muskelberge an mit Darryl zu flirten.

Michael wird zunächst gar nicht beachtet, denn sein ehemaliger Schulfreund erkennt ihn nicht. Laut Darryl hat Michael ordentlich zugelegt und sollte ihn Mal in seinem eigenen Fitnessstudio besuchen.

Ganz besonders das Euro-Training soll Michael verhelfen, seinen Körper wieder in Form zu kriegen.

Der Familienvater ist zunächst wütend, möchte es sich dann aber selbst beweisen. Schon einen Tag später startet er mit einer Diät und trifft sich mit Darryl im Fitnessstudio.

Der nimmt Michael ordentlich in die Mangel und sorgt dafür, dass der Familienvater bereits nach dem Aufwärmprogramm des Aufwärmprogramms aus der Puste ist.

Doch dann geht es erst richtig los. Darryl starte mit einem sehr eigenartigen Training, welches aber offensichtlich von Erfolgen gekrönt ist. Er schnappt sich ein paar Hanteln und führt damit eine Art Kriegertanz auf. Immer begleitet wird das Training dabei von lauten Rufen.

Michael sind die Hanteln deutlich zu schwer und er bricht zusammen. Auf der Hantelbank zeigt sich ein ähnliches Bild. Auch hier hat der durchtrainierte Darryl seine ganz eigene Art des Trainings. Er wirft die Hantel in die Luft und fängt sie nur ein kurzes Stück vor seiner Brust wieder auf.

Selbst auf dem Laufband kommt er nicht an Sprüngen und ausgefallenen Tanzschritten vorbei. Michael wiederum wird nach kürzester Zeit vom Laufband geschleudert.

Als er dann auch noch beim Medizinball-Werfen quer durch den Raum katapultiert wird, hat Michael genug gesehen.

Zum Trainungsende ist Michael körperlich so am Ende, dass er sogar zu schwach ist selbst nach Hause zu kommen. Darryl trägt in nach Hause, für den Muskelprotz ist das ja nicht mehr als ein Aufwärmprogramm für den nächsten Trainingstag.

Jetzt bekommt Janet ein schlechtes Gewissen gegenüber ihrem Mann und macht diesem fortan Komplimente.

Doch das Training scheint erfolgreich gewesen zu sein, denn plötzlich passt Michaels alte „Uh-wow-wow-Jeans“ wieder – wobei Janet nur ein klein wenig nachgeholfen hat.

Originaltitel: Michael Joins A Gym
Erstausstrahlung: 8. März 2005
Regie: George O. Gore II
Drehbuch: Kim Wayans, Kevin Knotts
Erstausstrahlung in Deutschland: 23. Juni 2007
Fünfte Staffel, Folge 116
S05E19