Das Familiengericht tagt, Folge 60 – What’s up, Dad?

Schon seit Tagen gibt es Streit zwischen Junior und Claire. Die Geschwister können sich einfach nicht vertragen.

Als beide gemeinsam eine Geldbörse mit 500 Dollar auf der Straße finden, erreicht die Auseinandersetzung ihren Höhepunkt.

Claire ist sich sicher, dass ihr die Brieftasche zusteht. Junior hingegen behauptet, dass er sie gefunden habe. Michael weiß keinen Ausweg und beruft daher das Familiengericht ein.

Kurzerhand werden zwei Parteien gegründet:

  1. Junior wird in dem Fall von Kadys Freund Franklin vertreten.
  2. Janet ist die Anwältin von Claire.

Wie es sich für ein Familienoberhaupt gehört, übernimmt Michael die Position des Richters.

Claires Freund Tony soll in der Verhandlung als Zeuge vernommen werden. Tatsächlich entfacht eine hitzige Diskussion.

Da Tony und Claire aber gerade Fasten, wird der Prozess für den „Kronzeugen“ einfach zu anstrengend. Michael urteilt daher, dass ihm als Richter die 500 Dollar zustehen. Für dieses Geld lädt er alle Prozessteilnehmer zum Essen ein.

Originaltitel: Here Come Da Judge
Erstausstrahlung: 5. März 2003
Regie: Andy Cadiff
Drehbuch: William Jay Bennett, Kevin Carraway
Erstausstrahlung in Deutschland: 30. Juli 2005
Dritte Staffel, Folge 60
S03E20