Dann doch lieber Minigolf, Folge 63 – What’s up, Dad?

Michael kommt gerade vom Golf, als er in der Küche auf Janet trifft. Die erklärt ihrem Mann, dass sie ihm gerne noch näher wäre.

In ihrem Yoga-Kurs hat sie gelernt, dass sie noch mehr Zeit mit ihrem Mann verbringen und sich noch intensiver mit ihm unterhalten soll.

Also entschließt sich Janet ihren Mann beim Golf zu begleiten. Der ist zwar überhaupt nicht begeistert, lässt sich aber schließlich von Janet überreden.

Junior möchte unbedingt seine Freundin Vanessa beeindrucken und bewirbt sich derweil für verschiedene Colleges. Leider bekommt er aber immer wieder Absagen.

Franklin soll ihm beim Verfassen eines Aufsatzes behilflich sein, der für die Aufnahme erforderlich ist. Franklin hat schon Erfahrung und erklärt sich einverstanden Junior zu helfen.

Unterdessen wird die Stimmung auf dem Golfplatz deutlich schlechter. Janet verhält sich alles andere als unauffällig und lenkt Michael von seinem Spiel ab. In dem wächst die Wut über seine weibliche Begleitung.

Nach einiger Zeit hält er es nicht mehr aus und sagt Janet, dass sie selber Golf spielen soll. Die ist sofort Feuer und Flamme für ihren neuen Sport und kauft sich bereits eigene Golf-Ausrüstung.

Michael muss das verhindern und will seine Frau mit ihren eigenen Waffen schlagen. Kurzerhand besucht er Janet also in ihrem Yoga-Kurs.

Originaltitel: Tee for Too Many
Erstausstrahlung: 30. April 2003
Regie: Peter Filsinger
Drehbuch: Alyson Fouse
Erstausstrahlung in Deutschland: 20. August 2005
Dritte Staffel, Folge 63
S03E23