Witzige Videos für WhatsApp Nachrichten finden und verschicken

Eine der Vorteile von WhatsApp ist die Funktion Videos verschicken zu können. Doch wie genau kommt man eigentlich in den Besitz derartiger Fun-Filmchen?

Auf dieser Seite zeigen wir dir Informationen, um schnell Videos über WhatsApp-Nachrichten zu verschicken.

Woher bekomme ich lustige Videos?

Bekommst du auch öfter lustige Videos von deinen Freunden geschickt und fragst dich, woher sie diese Videos haben?

Leite die Videos weiter, die du von Freunden erhältst

Das geht ganz einfach und das Video sieht so aus, als ob es direkt von dir kommt. Tippe auf die Nachricht und halte deinen Finger gedrückt. Im Kontext-Menü wählst du das Weiterleiten-Symbol. Dann wählst du eine Unterhaltung zu der du das Video hinzufügen möchtest.

Wo finde ich am schnellsten unterhaltsame WhatsApp Videos im Internet?

Lustige Videoclips, die sich für einen Versand bei WhatsApp prädestinieren, gibt es im Internet mittlerweile wie Sand am Meer. Nahezu sämtliche Videoportale ermöglichen ihren Nutzern die besten Fun-Clips der verschiedensten Kategorien zu entdecken.

Bei YouTube gibt es ziemlich viele lustige Videos. Lass einfach die anderen Leute eine Vorauswahl für dich treffen und sortiere alle Videos danach, was gerade angesagt ist oder welche Videos der Comedy-Kategorie zurzeit weltweit angesagt sind. Darüber findest du genügend Video-Clips.

Bei „MyVideo“ stehen im Bereich „MySpass“ zudem tausende lustige Ausschnitte aus beliebten deutschen TV-Formaten zur Auswahl bereit.

Besonders praktisch: Auch in sozialen Netzwerken wie Facebook lassen sich zahlreiche unterhaltsame Fanseiten aufspüren, die Tag für Tag neue unterhaltsame Videoclips veröffentlichen.

Weiter unten geben wir einige Download-Tipps. Damit kannst du diese Filme schnell und einfach via WhatsApp an deine Freunde verschicken.

Speziell für Weihnachten haben wir dieses Minion-Video gefunden:

Lustige Videos von Youtube & Co. auf PC downloaden

Der wohl einfachste Weg, an unterhaltsame WhatsApp Videoclips zu gelangen, besteht darin, diese auf dein Smartphone herunter zu laden.

Schon gewusst?
Der Download ist sogar möglich mit sämtlichen Video-Clips, die auf den Videoportalen wie Youtube, Clipfish oder MyVideo gestreamed werden.

Um diese Videos auf deinen PC und von dort auf das Smartphone zu übertragen, bedarf es einiger Tricks oder hilfreicher Programme.

Video DownloadHelper für Firefox

Besonders einfach funktioniert der „Video DownloadHelper“ als Add-On für den Firefox-Browser. Damit kannst du Videos ruck-zuck herunterladen.

Sobald du deinen gewünschten Videoclip geöffnet hast, blinkt ein kleines Zeichen in der Taskleiste des Browsers auf. Ein Klick darauf startet den Download.

Wichtig: Der Video DownloadHelper ist derzeit nur für den Firefox-Browser verfügbar.

Video Download Helper
Video Download Helper

Free Download Manager für Chrome

Google Chrome Nutzer sollten zum alternativen „Free Download Manager“ greifen.

Download mit Savefrom.net

Ein weiterer Tipp: Wenn du Videoclips ohnehin nur via Youtube beziehen möchtest, kannst du das Video ganze einfach per Savefrom.net herunterladen.

Erweitere dazu einfach den Youtube-Domainnamen in der URL, um das selbst eingefügte Kürzel „ss“. Zum Beispiel wird aus www.youtube.com/watch… wird dann www.ssyoutube.com/watch…

Diesen neuen Link rufst du auf und ein Klick auf die Enter-Taste leitet dich auf eine komfortable Download-Übersicht.

Videos direkt auf das Smartphone laden

Wenn du unterwegs bist und dir den Umweg über den PC ersparen möchtest, kannst du Videos auch direkt auf das Mobiltelefon herunterladen.

Video Grabber Logo
Video Grabber Logo

Auf Android-Geräten ist das mit der App „Video Grabber“ möglich. Allerdings unterstützt die App nur vergleichsweise wenige Video-Portale. Youtube-Videos lädst du am besten mit der Anwendung „Android Youtube Downloader“ herunter.

Sobald das Video auf dem Smartphone ist, kannst du es ganz einfach per WhatsApp an Freunde schicken. Im Chatfenster wählst du über das Videosymbol das Video aus, das du verschicken möchtest. Freudige Reaktionen deiner gespeicherten Kontakte dürften garantiert sein.

Videos direkt verschicken

Übrigens, es geht ganz einfach das Video zu verschicken:

  1. Öffne einen Chat und tippe auf das Büroklammer-Symbol
  2. Wähle dein Video aus der Galerie aus oder tippe auf Video um selbst ein Video aufzunehmen
  3. „Sende“ die WhatsApp-Nachricht

Wenn du auf „Video auswählen“ tippst, kannst du Videos auswählen, die bereits in deinen Alben gespeichert sind. Dabei erlaubt WhatsApp nach eigenen Angaben nur Videos die maximal 45 Sekunden lang sind. Längere Videos musst du vorher zusammenschneiden oder nur einen Ausschnitt davon auswählen.

Außerdem ist je nach WhatsApp-Version die Dateigröße beschränkt und Videokompressoren versuchen die Datei so klein wie möglich zu machen, dabei leidet oft die Bildqualität.

Videos für WhatsApp downloaden
Videos für WhatsApp downloaden

In diesem Artikel erklärten wir die Video-Möglichkeiten von WhatsApp. Der praktische Instant Messenger bietet seinen Nutzern eine umfangreiche Vielfalt an nützlichen Funktionen. So lassen sich mit ihm nicht nur kostenlose Nachrichten via Internet, sondern auch lustige Videoclips an Freunde oder Bekannte versenden.

Vielleicht hast du ja auch eine Idee, um ein Video als Selfie von dir zu machen. Mit einer witzigen Idee kommen diese Videos eigentlich noch immer am besten an. Oder wie werden deine Freunde schauen, wenn du im Video auftauchst?

Falls du weitere Anregungen, Updates zur Software oder viel bessere Tipps hast, dann bitte immer her damit. Schreibe zum Beispiel einen Kommentar weiter unten auf dieser Seite. Vielen Dank dafür!