WhatsApp Quiz | Spaß mit Rätselfragen zu Zahlen, Mittelalter und Filmen

Der WhatsApp Messenger ist ja eigentlich eine tolle Möglichkeit, um Nachrichten, Bilder und Videos mit deinen Freunden zu teilen. Kostenlos und auf fast jedem Smartphone installiert, kann man sich so austauschen und in Kontakt bleiben.

Seit einiger Zeit gibt es auch Zahlenrätsel und Quizfragen, die über WhatsApp versendet werden. Das ist Gehirnjogging für zwischendurch.

Die Teilnehmer stellen sich abwechselnd Rätselfragen und das Ganze geht auch super in eigenen Gruppen. Einige bekannte WhatsApp Rätsel stelle ich dir vor.

Das WhatsApp Zahlenrätsel

Vielleicht hast du ja auch schon mal eine Nachricht bekommen, die in etwa so klang:

„Nenne mir die nächste Zahl in der Zahlenreihe, 13524, die Antwort ist nicht 6.”

Hm, dachte ich, als ich das zum ersten Mal las. Und ehrlich? Auf die Lösung bin ich nicht ohne Weiteres gekommen. Erst als mir ein Freund einen Tipp gab, ich solle über die Lösung mal beim Autofahren nachdenken, ging mir ein Licht auf.

„13524“

Klar, das sind die Gänge auf der Gangschaltung. In zwei Reihen von oben nach unten gelesen! Bei Autos ohne sechsten Gang folgt danach nämlich der Rückwärtsgang, die Lösung lautet also „R“.

Filmquiz in Smileys

Mit Smileys und anderen Grafiken kannst du bei WhatsApp deine Stimmung ausdrücken.

Ohne Worte teilst du mit, dass du gerade müde bist oder im Auto unterwegs bist. Wenn deine Freunde Smileys verstehen, dann kannst du dich auf einen Kaffee treffen.

Filmquiz: 4 Hochzeiten und ein Todesfall in Bildern
Filmquiz: 4 Hochzeiten und ein Todesfall in Bildern

Wie bei einem Bilderrätsel kannst du den Messenger auch nutzen, um deinen Freunden mit den Bildchen Filmrätsel zum Lösen zu geben. Vier Ringe und ein Totenkopf wären zum Beispiel dann der Film „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“.

Das funktioniert mit vielen Filmen. Man muss vorher natürlich ausmachen, ob der Titel oder auch der Inhalt eines Films dargestellt werden darf. Den Schwierigkeitsgrad kannst du erhöhen, wenn du die Quizfrage innerhalb einer Minute beantworten musst.

Ich bin ein grosser Filmfan und liebe diese Art des Rätselns über WhatsApp mit meinen Freunden.

Die Antwort auf das Mittelalter Rätsel

Ein weiteres bekanntes Rätsel ist eine kleine Geschichte, bei der du durch Nachdenken aktiv eine Rolle spielen musst.

Du lebst im Mittelalter und möchtest in eine gut bewachte Burg eindringen. Dazu musst du dem Ritter am Tor die richtige Parole nennen. Um diese auszuspähen, versteckst du dich im Burggraben und beobachtest das Geschehen.

WhatsApp Mittelalter Rätsel, Parole an Ritter nennen
WhatsApp Mittelalter Rätsel, Parole an Ritter nennen

Ein Händler kommt und verlangt Einlass. Der Ritter sagt „28“. Was ist deine Antwort?
Der Händler antwortet „14“ und kommt rein.

Der Nächste verlangt Einlass und bekommt die Zahl „8“.
Er antwortet „4“ und bekommt Einlass.

Wiederum der Nächste antwortet auf die Zahl „16“ mit „8“und kommt rein.

Jetzt gehst du hin und bekommst die Zahl „20“.
Was musst du antworten, um hinein gelassen zu werden?

Die Antwort ist nicht „10“, wie du jetzt vielleicht vermutest, sondern „7“.
Wieso das?

Ganz einfach: es geht nicht ums Halbieren der gesagten Zahl, sondern darum wie viele Buchstaben die Zahl hat.

  • „8“ hat vier Buchstaben,
  • „16“ hat acht Buchstaben, u.s.w.

Die richtige Lösung zum Mittelalter-Rätsel wäre also „7“, weil 20 oder ausgeschrieben „zwanzig“ eben sieben Buchstaben hat.

Achtung bei Quiz-Strafen

Bei den meisten Spielen muss man als „Strafe“, wenn man das Rätsel nicht löst, ein peinliches Profilbild für einige Stunden online stellen. Zum Beispiel Helene Fischer oder irgendwas, das sich deine Freunde ausdenken.

Das ist ja ok, wenn du den Absender kennst, ihm vertraust und damit leben kannst.

Vorsicht ist geboten, wenn du solche Spiel-Anfragen von fremden Kontakten kommen oder aus einer Gruppe derenMitglieder du nicht kennst.

Leider gibt es auch viele schwarze Schafe, die wenn eure Privatsphäre-Einstellungen ausnutzen, wenn sie öffentlich sind. Nicht selten werden gerade junge Mädchen aufgefordert, nicht gerade jugendfreie Fotos zu senden oder als Profilbild zu verwenden. Sei dir in diesem Fall bewusst, dass diese Fotos überall im Internet landen könnten. Und du willst diese Fotos bestimmt nicht jedem zugänglich machen.

Es sind nur WhatsApp-Spiele. Falls du ein Spiel verloren hast und dich jemand dazu auffordert etwas zu tun, was du nicht willst. Dann sage Nein. Frage lieber deine Eltern, was du tun sollst, bevor du Fotos von dir verschickst, die lieber privat bleiben sollten.

WhatsApp Zahlenrätsel
WhatsApp Zahlenrätsel, 99 verkleinern

Mit ein bisschen gesundem Menschenverstand verwendet, sind die Spiele über WhatsApp eine tolle Möglichkeit, sich die Zeit zu vertreiben und auch online mit deinen Freunden Spass zu haben.

Gegen Denksport beim Warten auf den nächsten Bus ist ja nun wirklich nichts einzuwenden.

Damit du jetzt noch was zum Nachdenken hast, entlasse ich dich mit einem weiteren Rätsel zum Lösen und Verschicken an deine Freunde: „Wie kann ich die Zahl 99 verkleinern, ohne dabei eine Zahl abzuziehen?“

Viel Spass beim Knobeln!