Taifun im Schlafzimmer, Folge 117 – What’s up, Dad?

What's Up, Dad? Cover TV-Serie
What's Up, Dad? Cover TV-Serie

Janet hat sich ein neues Buch gekauft und ist ganz begeistert. Seit Tagen schon verschlingt sie den „Taifun-Sex“ und möchte mit Michael genau das Gleiche erleben.

Zunächst klingt der Plan ganz nach dem Geschmack des Familienvaters. Schließlich soll er mit seiner Frau in sechs Monaten so oft schlafen, wie nur möglich.

Allerdings erwartet ihn vorher eine große Enttäuschung, denn das Ehepaar soll sechs Monate lang auf Geschlechtsverkehr verzichten. Ein Schock für Michael. Darauf möchte er sich auf keinen Fall einlassen.

Doch Janet sitzt am längeren Hebel und überredet ihren Mann wieder einmal. In Zukunft darf er seine Frau nicht mehr berühren, um die sexuelle Stimmung weiter aufzuladen.

Schon nach kurzer Zeit stößt Michael an seine Grenzen. Ein Plan muss her.

Er will Janet abfüllen, um so ihre Begierde zu wecken. Leider hat seine Frau etwas zu tief ins Glas geschaut und kann sich kaum auf den Beinen halten. Als sich Janet dann auch noch übergeben muss, ist die schöne Stimmung dahin.

Enthaltsamkeit ist gar nicht so einfach, denn selbst im Fernsehen geht es ausschließlich um Sex.

Die Rettung ist für Michael eher ein Zufall. Franklin hat vermeintliche „Kräuter“ aus Italien entdeckt, mit denen er ein romantisches Abendessen der beiden Eltern etwas aufpeppen möchte.

Allerdings entpuppen sich die geheimnisvollen Kräuter als Marihuana. Michael und Janet sind vollkommen high und richten ein riesen Chaos in der Küche an. Ein Gutes hat die Sache dann doch: Michael muss keine sechs Monate warten.

Originaltitel: Celibacy
Erstausstrahlung: 15. März 2005
Regie: Vito Giambalvo
Drehbuch: Elvira Wayans
Erstausstrahlung in Deutschland: 30. Juni 2007
Fünfte Staffel, Folge 117
S05E20