Maus im Haus, Folge 80 – What’s up, Dad?

Janet entdeckt beim Aufräumen eine Maus und möchte den Kammerjäger rufen. Für Michael kommt das jedoch überhaupt nicht in Frage.

Als Familienvater sei es schließlich seine Aufgabe das Haus sicher und sauber zu halten. Janet ahnt bereits böses und versucht ihren Mann von dieser Idee abzubringen.

Ohne Erfolg. Michael stellt unzählige Fallen im Haus auf und konzentriert sich nur noch auf den ungebetenen Gast. Die Maus ist allerdings enorm klug und kann Michaels Fallen alle überlisten.

Als die Maus ein weiteres Mal ausbricht, soll das Genie Franklin helfen. Der empfiehlt aber ebenfalls einen Kammerjäger.

Für Michael ist das natürlich keine zufrieden stellende Antwort. Nun fährt er härtere Geschütze auf und greift schließlich sogar zu Schusswaffen.

Nachdem er jedoch das Wohnzimmer in Schutt und Asche gelegt hat, erkennt auch Michael seinen falschen Ehrgeiz. Er kapituliert und muss die Jagd jetzt doch dem Kammerjäger überlassen.

Originaltitel: Of Mice and Man
Erstausstrahlung: 17. Dezember 2003
Regie: Ron Moseley
Drehbuch: Valencia Parker
Erstausstrahlung in Deutschland: 13. Mai 2006
Vierte Staffel, Folge 80
S04E13