Juniors Traumauto, Folge 38 – What’s up, Dad?

Juniors großer Tag ist gekommen. Er hat Geburtstag und darf endlich alleine Auto fahren.

Natürlich bietet es sich an, seinen Vater als erstes um ein Auto zu bitten. Michael lehnt jedoch ab.

Auch bei seiner Mutter Janet hat Junior keinen Erfolg. So muss er die ersten Stunden als Führerscheininhaber erst einmal ohne Auto verbringen.

Allerdings hört er den ganzen Tag nicht auf, seinen Vater damit zu belästigen. Junior drängelt ohne Ende und wird von Michael schließlich los geschickt, um ein Auto zu kaufen.

Natürlich hat Michael den Wagen vorher geprüft, ein alter Honda soll es werden. Junior kommt aber mit einem völlig anderen Auto wieder, als geplant.

Das Gefährt kann kaum als Auto bezeichnet werden und ist als solches auch nicht mehr wirklich zu erkennen. Junior liebt sein neues Stück aber abgöttisch und will von nun an jede freie Sekunden an seinem Auto schrauben.

Michaels erste Enttäuschung verwandelt sich schnell in Stolz. Schließlich kann auch er sich an seine jungen Jahre und sein erstes Auto erinnern.

Claire hat derweil ganz andere Probleme. Ihr Gesicht ist entstellt und ausgerechnet jetzt stehen die Fotos für das Jahrbuch an.

Originaltitel: Jr. Gets His License
Erstausstrahlung: 15. Mai 2002
Regie: Rob Schiller
Drehbuch: James Vallely
Erstausstrahlung in Deutschland: 4. September 2004
Zweite Staffel, Folge 38
S02E27