Der Pascha, Folge 35 – What’s up, Dad?

Michael und Janet sind bei ihrem Psychiater.

Janet wirft ihrem Mann vor, sich in seiner Freizeit zu wenig Zeit für die Familie zu nehmen. Ihrer Ansicht nach kümmert sich Michael ständig nur um die Firma und die Arbeit.

Wieder Zuhause angekommen will Michael einen Familienabend organisieren, doch sein Vorschlag stößt anfangs nicht gerade auf Zustimmung.

Nach etwas hin und her stimmen aber alle zu und es wird sich auf eine Runde „Twister“ geeinigt. Die Kinder machen Witze über ihren Vater, wieso er angesichts seines Alters ausgrechnet „Twister“ spielen will.

Michael ist allerdings überzeugt von seinen Fähigkeiten und gewillt, es seiner Familie zu beweisen. Was dann folgt, musste natürlich so kommen. Michael übertreibt maßlos und verletzt sich beim Spiel.

Nach einem Besuch beim Arzt steht fest: Michael ist erst einmal eine Weile ans Bett gefesselt. Das entpuppt sich für den Rest der Familie noch schlimmer als für Michael selbst.

Der Familienvater lässt es im Bett gut gehen und wird von seiner Familie versorgt. Bis die genug von dem Schmierentheater des Familienoberhaupts haben.

Originaltitel: Back Story
Erstausstrahlung: 3. April 2002
Regie: John Bowab
Drehbuch: Kim Wayans
Erstausstrahlung in Deutschland: 14. August 2004
Zweite Staffel, Folge 35
S02E24