Date mit Dad, Folge 29 – What’s up, Dad?

Janet hat Claire erlaubt auf ein Date mit Tony zu gehen. Michael ist davon natürlich nicht überzeugt. Seiner Meinung nach sind alle Jungs in Claires Alter noch „lüsterne Perverslinge“.

Michael macht sich Sorgen um seine Tochter, denn Tony ist in seinen Augen ein Schauspieler. Tony versucht von Anfang an, sich mit Michael gutzustellen und bringt ihm sogar ein Basketball-Trikot mit.

Nachdem Tony ihm seine Liebe für Claire gestanden hat, gibt das Familienoberhaupt grünes Licht für ein Date der beiden. Allerdings nur, wenn er und Janet im Kino mit dabei sind.

Während Claire die Entscheidung ihres Vaters für schwachsinnig hält und das Verhalten der Eltern peinlich findet, ist Tony von der Idee sehr angetan. Er hofft, endlich Michael Kyle von sich überzeugen zu können.

Am großen Abend versucht Michael permanent, Tony aus der Reserve zu locken. Der entpuppt sich jedoch als Kavalier und absoluter Vorzeigeschwiegersohn. Lediglich Claire hat sich nicht ganz unter Kontrolle und küsst Tony etwas überraschend.

Michael und Janet sind außer sich. Statt einer Wutrede empfängt Michael seine Tochter jedoch mit einem harmonischen Gespräch.

Originaltitel: Double Date
Erstausstrahlung: 13. Februar 2002
Regie: James Widdoes
Drehbuch: Don Reo
Erstausstrahlung in Deutschland: 10. Juli 2004
Zweite Staffel, Folge 18
S02E18