Was bedeutet Broadcast bei Whatsapp? Nachricht an mehrere Empfänger verschicken

Was bedeutet Broadcast bei Whatsapp?
Was bedeutet Broadcast bei Whatsapp?

Keinen Gruppenchat starten und trotzdem eine Nachricht an mehrere Empfänger senden: Broadcast nennt sich diese Funktion bei WhatsApp.

Wenn du dich fragst wie das geht, und wo die Vorteile liegen, dann solltest du weiter lesen.

Mehrere Empfänger

Hast du schon mal eine E-Mail an mehrere Empfänger verschickt?

Dann kennst du sicherlich die BCC-Funktion. Blind Carbon Copy nennt sich das Verfahren, mit dem du verschiedene Adressaten in Kopie setzen kannst, ohne dass diese einander sehen.

Beim beliebten Messenger gibt es diese Funktion auch, nur nennt sie sich dort nicht BCC, sondern Broadcast.

Das heisst, du kannst eine Nachricht an verschiedene Kontakte versenden, aber keiner der Empfänger weiß von den Anderen.

Broadcast Nachricht mit Whatsapp an mehrere Empfänger schicken
Broadcast Nachricht mit Whatsapp an mehrere Empfänger schicken

Broadcast mit WhatsApp

Um mit dem Messenger eine Broadcast-Nachricht an unterschiedliche Kontakte senden zu können, gehst du in der Chatübersicht auf die Menütaste und klickst dann auf „Broadcast“.

Wenn du ein iPhone verwendest, geht dieser Schritt noch schneller. Du musst dann nur in der Chatübersicht den Button „Mehrere Empfänger“ anklicken.

Anschließend kannst du sowohl bei Android-Handys, als auch beim iPhone alle Empfänger auswählen, die diese Nachricht erhalten sollen. Dazu klickst du einfach auf das +-Zeichen und wählst nacheinander alle gewünschten Kontakte aus.

Danach gehst du einfach auf „Fertig“ und kannst jetzt deine Nachricht tippen und wie gewohnt abschließend versenden. Fertig.

Eine Nachricht macht die Runde

Gerade im beruflichen Bereich ist diese Art der E-Mail-Kommunikation Standard, schon aus Datenschutzgründen.

Aber auch privat kann es manchmal sinnvoll und erforderlich sein, die einzelnen Empfänger voreinander zu verbergen.

Das muss gar keine geheimnisvollen Gründe haben. Manche Leute mögen es einfach nicht, für Unbekannte mit gesamtem Namen und E-Mail-Adresse öffentlich sichtbar zu sein. Du gibst ja schließlich auch nicht jedem deine Telefonnummer. Oder möchtest du, dass Freunde deine Nummer verteilen, ohne dich zu fragen?

Was bedeutet Broadcast bei Whatsapp?
Was bedeutet Broadcast bei Whatsapp?

Abgesehen vom Datenschutz bietet die Broadcast-Funktion von WhatsApp auch noch weitere Vorteile. Kontakte, die sich untereinander nicht kennen, wundern sich nicht plötzlich über Nachrichten ihnen unbekannter Menschen.

Antworten siehst nur du

Und vor Allem: die Antworten der einzelnen Empfänger werden nur dir, und nicht allen zugestellt, wie es beim Gruppenchat der Fall ist.

Die unendlich vielen Benachrichtigungen, die dich in einem Gruppenchat erreichen können, haben nicht nur mir, sondern auch schon vielen meiner Freunde den letzten Nerv geraubt.

Ganz schnell verlassen dann meist Kontakte die Gruppe, und dein Ruf im Freundeskreis gleicht bald dem eines Kettenbrief-Verbreiters. Mit Broadcast via WhatsApp kann dir das nicht passieren.

Wie genau kannst du Broadcasts nutzen?

Seit ich diese Funktion für mich entdeckt habe, hagelt es weit weniger Kritik von einigen meiner Freunde, die sich durch normale Gruppenchats gestört fühlten.

Ich verwende Broadcast als Alternative zur Gruppennachricht mittlerweile recht häufig, sowohl im privaten Bereich, als auch beruflich. Probiere es doch einmal aus.

So wirst du ganz nebenbei zu einem höflichen und vertrauenswürdigen Kontaktpartner in WhatsApp und ziehst nicht, ohne es zu wollen, den Unmut anderer Menschen auf dich.

Mit Broadcast bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite, falls du nicht weißt, ob alle Empfänger deiner Nachricht öffentlich sichtbar sein wollen.

Ich hoffe, du freust dich über die Entdeckung dieser Funktion in WhatsApp genau so wie ich und versuchst es bei der nächsten Gelegenheit gleich einmal selbst.